Der einfache Weg zum
Grundstück
Verkauf

Ein erstes
Kennenlernen

Sie haben den perfekten Platz für unser nächstes Projekt? Dann lassen Sie es uns wissen. Wir vereinbaren einen Termin und sehen uns das Grundstück gemeinsam mit Ihnen persönlich an, und sprechen dabei auch schon über die wichtigsten Grundlagen zum möglichen Kauf.

Noch ein Check

Bevor es weitergeht, wollen wir uns noch ein komplettes Bild verschaffen und werfen einen Blick ins Grundbuch, heben uns Bebauung- und Flächenwidmungspläne aus und kalkulieren ein mögliches Projekt.

 

Das Angebot

Wenn alle Vorarbeiten erledigt sind, machen wir Ihnen ein Angebot, dass sich an den aktuellen Marktpreisen orientiert und das Potenzial Ihres Grundstücks berücksichtigt. Wenn wir uns in allen Details einig sind, machen wir Nägel mit Köpfen und legen ein verbindliches Kaufanbot.

Zeit für die Unterschriften

Auf Basis unseres Anbots errichtet ein Notar oder Anwalt, den wir gemeinsam festgelegt haben, einen sogenannten eintragungsfähigen Kaufvertrag. Außerdem fungiert er als Treuhänder, bei dem wir den Kaufpreis hinterlegen. Nachdem wir das getan haben und beide Seiten den Vertrag geprüft haben, geht’s an die Unterschrift.

 

Ein guter Abschluss

In Österreich ist ein Liegenschaftskauf erst abgeschlossen, nachdem der neue Eigentümer im Grundbuch eingetragen ist. Das veranlassen wir sofort nach der Vertragsunterzeichnung. Sobald das erledigt ist, erhalten Sie den Kaufpreis und wir können damit beginnen unser nächstes Projekt in die Tat umzusetzen.

 

 

 

 

Gleich Kontakt aufnehmen
office@kainz-gruppe.at +43 662 843531